Merlin Blog Nino ist ausverkauft, der König abgesagt, aber Proust und die Würde bleiben!

Nino ist ausverkauft, der König abgesagt, aber Proust und die Würde bleiben!



Ins Merlin zu gehen lohnt sich immer, jedenfalls wenn man ein Ticket hat:
• das Konzert vom Nino aus Wien am Mittwoch, den 12.12. ist restlos ausverkauft
• für das Konzert von Mister Me am Donnerstag, 13. Dezember gibt es aktuell noch genau 6 Karten
• für Chris Rottlers Marcel Proust-Abend am Freitag, den 14. Dezember braucht man keine Karten, denn da ist der Eintritt frei, für die Künstler geht der Hut rum
• für die Lesung von Lisa Ortgies: „Ich möchte gern in Würde altern, aber doch nicht jetzt!“ am Sonntag, den 16. Dezember gibt es gottlob noch Karten, denn das lohnt sich wirklich!
• Die Vorstellung „König Tramsen“ am Samstag, den 15. Dezember, wurde leider abgesagt, da kann man kein Ticket mehr kaufen
• wenn wir schon dabei sind: für die Lesung von Maus-Moderator Ralph Caspers am 27. Januar gibt es nur noch wenige Tickets!
Für den weihnachtlichen Kaufrausch empfehlen wir dringend, Karten für die PopFreaks unter den Christbaum zu legen, denn hier gibt es Texte aus der Welt der Einsamen, ätherische Pophymnen, gagadada-WienerPopArt und das enfant terrible der Schweizer Musikszene. Um nur einige zu nennen.

Wir sehn uns!

 

Foto: Lisa Ortgies ©Arne Weychardt

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.