In der letzten August-Woche geben wir nochmal alles, gerne auch gleichzeitig: heute Abend beim Songslam probt Häns Dämpf den Aufstand, beim Kanonenfutter am Freitag wird’s dramatisch, unvorhergesehen und sehr sehr lustig und am selben Abend singt der schönste Mann Wiens die schönsten Lieder Wiens: der Nino aus Wien. Er singt für uns am Freitag, den 28.8. im Wizemann, statt wie ursprünglich vorgesehen am 2. Mai (und auch irgendwann mal am 30.8.) im Merlin. Wer noch seine Tickets für das Mai-Konzert hat, kommt damit selbstverständlich ins Konzert im Wizemann, und das ist auch gut so, das Konzert ist nämlich restlos ausverkauft! Zum Finale des Sommers erleben wir dann den schönsten Lastenrad-Trailer (schaun Sie mal hier) der Stadt live im Merlin: Nopé mit neuen Songs und der chilligsten Musik seit es unser Sommermusikfestival gibt. Drum an dieser Stelle größten Dank an unser Ministerium, welches unsere Kleine Klinke im Rahmen des Kultursommers2020 gefördert hat!

Kleine Klinke 2020  – wir sehn uns!

PS: Corona im Merlin heißt: maximal 45 Gäste, Lüftung auf volle Kanne, Maske auf, Abstand halten, Hände waschen und Tickets rechtzeitig im Vorverkauf sichern!

Foto: Nopé by Julian Larsson

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.