Batman und seine Gegner



Warum Joker, Pinguin und Scarecrow gegen eine freie Gesellschaft sind

Batmans Gegner wollen keine freie Gesellschaft, sie wollen die Gesellschaft in ihren Grundzügen erschüttern, zerstören und die Menschen beherrschen. Aber was sind Joker, Scaregrow und der Pinguin für Typen? Spätestens seit „Joker“ in die Kinos kam ist klar: Joker ist selber ein zerbrochener Mensch und wir sehen im Film und leider auch aktuell in unserer Gesellschaft die katastrophalen Folgen, wenn Menschen sich systematisch diskriminiert, belächelt, ausgelacht und ausgeschlossen fühlen. Im Vortrag werden Auswege und gesellschaftliche Alternativen diskutiert, wie ist eine freie Gesellschaft für alle möglich sein kann, in der niemand abgehängt wird. Vortrag und Diskussion für alle Fans von Batman und der Demokratie jeglichen Alters.

Referenten: Dominik Rehermann & Jakob Müller, Co-Referentin: Dominique Heinbach M.A., Kommunikationswissenschaftlerin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Veranstaltung im Rahmen des Projektes „Von Hogwarts nach Wakanda-Staffel 2. Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen“ in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung BW.

Um 10:30 Uhr findet ein Workshop für Jugendliche ab 10 Jahren zum selben Thema statt.

Das Café des Merlin hat ab 10 Uhr geöffnet, es wird ein kleines Frühstück angeboten.

Eintritt frei

1 thought on “Batman und seine Gegner”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.