Merlin Blog Pop Freaks II

Pop Freaks II



Seid Ihr auch lieber allein, als gar keine Freunde zu haben? Dann seid Ihr am Mittwoch bei der Lesung von Spiegel ONLINE-Kolumnistin Anja Rützel goldrichtig, begleitet von DIE HEITERKEIT-Gitarristin Stella Sommer. Tags drauf drehen sich die Plattenteller und stadtbekannte Vinyl-Liebhaber diskutieren über die besten Platten des Jahres. Vielleicht dreht sich die Diskussion auf dem Podium aber auch im Kreis und die Gäste konzentrieren sich auf die Musik. Man weiß ja nie, wie sowas endet, und das ist eigentlich das Beste daran.

Evelinn Trouble macht am Freitag ihrem Namen und Ruf als enfant terrible der schweizer Musikszene alle Ehre und wird dabei freundlich unterstützt und vorab supportet vom Stuttgarter Future Franz.

Am Samstag kriegen wir die Gänsehaut unseres Lebens: Jungstötter.
Jungstötter treibt uns mit seiner Stimme in die Tiefe und erschafft eine grandiose Ästhetik aus Text und Musik, aus Melancholie, Raum und  Zeit. Kein Wunder: was Max Rieger (Die Nerven) aufnimmt, zieht uns auf eindringliche Weise die Schuhe aus. Immer. Wer einen Beweis braucht: Bittesehr

Das Pop Freaks Festival wird am Sonntag finalisiert von Maximilian Hecker, der uns mit seinen ätherischen Hymnen einwickelt: wrechted love songs.

Insider freuen sich übrigens jetzt schon darauf, wenn Jungstötter nach seinem Konzert am Sonntagmorgen zum Frühstück im Café des Merlin aufkreuzt, um mit den Kindern des Westens die Sendung mit der Maus schauen. Die zeitgleiche Lesung mit Ralph Caspers ist natürlich unser Familien-Highlight, gleichwohl seit Wochen ausverkauft und damit hier nicht mehr ankündigungsfähig. Zu allen anderen Veranstaltungen gibt’s die Tickets im Reservix-Shop oder direkt im Merlin

Wir sehn uns!

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.